Teil des Ganzen
und eindrucksvoll
für sich.

Kontakt EN

Neubau
in der
Siemensstraße
Neu-Isenburg

Der dritte Bauabschnitt des Areals Der Dornhof, G4 wurde zum Ende des Jahres 2019 fertiggestellt.
Das Gebäude liegt an der Siemensstraße zwischen den Gebäuden G2 und G3 und hebt sich von diesen optisch durch seine hellere Fassade ab. Wie seine beiden Nachbarn verfügt es über fünf Vollgeschosse sowie ein Staffelgeschoss und ein Untergeschoss mit Tiefgarage.

Als architektonische Besonderheiten verfügt das Gebäude über einen Breitfuss im Erdgeschoss, was diverse, versatile Nutzungen hier zulässt, sowie die Rundung des Gebäudes, die den Verlauf der Siemensstraße aufnimmt.

Der Bauteil G4 wurde mit dem Platin Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für nachhaltigen Bauen (DGNB) ausgezeichnet (Green Building Standard). Zu den technischen Ausstattungsmerkmalen gehören u. a. Kühlung und Heizung mittels Heizkühlsegel (raumweise steuerbar), Hohlraumboden, mindestens 3,10 m in den Büroräumen, KAT-7 Verkabelung und Glasfaseranschluss, öffenbare Fenster, außenliegender Sonnenschutz. Balkone/ Terrassen auf allen Etagen sowie attraktive Außenanlagen und ein großzügiges PKW-Stellplatzangebot direkt am Objekt sind vorhanden. Darüber hinaus sorgen optimierte Raumtiefen und ein Achsraster von 1,35 m für sehr gute Raumeffizienz, die unterschiedlichen Wünschen nach einer geeigneten Büroaufteilung gerecht werden.

Mieter in dem Gebäude sind bereits die Datagroup Frankfurt GmbH, ein IT Dienstleister, sowie die Niederlassung Rhein-Main des Bauunternehmens Köster GmbH. Derzeit stehen noch ca. 1.600m² Mietflächen im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss zur Anmietung zur Verfügung. Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  • DGNB